Outdoorküche von MeineOutdoorküche.ch

Kaufratgeber für Outdoorküchen

Willkommen in unserem Kaufratgeber! Hier finden Sie Antworten auf all die Fragen, die Sie sich vor dem Kauf einer Outdoorküche stellen sollten. Wir erklären die Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Outdoorküchen und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung.

Outdoorküche kaufen

7 wichtige Dinge, die Sie sich vor dem Kauf Ihrer Outdoorküche überlegen sollten

Zu Beginn der Suche nach der perfekten Outdoorküche stellen die vielen Fachbegriffe oft eine Herausforderung dar. Um Ihnen den Einstieg in die Welt der Outdoorküchen zu erleichtern, haben wir unsere sieben wichtigsten Tipps, die Sie sich vor dem Kauf Ihrer Outdoorküche überlegen sollten, zusammengestellt:


  1. Das wichtigste zuerst: die Planung! Legen Sie sich einen Plan zurecht, in dem Sie Zweck und Standort der Aussenküche bestimmen. Welche Funktionen wünschen Sie sich in Ihrer Outdoorküche? Soll die Outdoorküche gänzlich frei oder an einer Wand platziert werden? In unserer Anleitung “Outdoorküche bauen” finden Sie mehr Informationen zur Standortwahl.

  2. An welcher Art von Outdoorküche sind Sie interessiert? Möchten Sie den Korpus selbst bauen und mit einbaufähigen Geräten und Möbeln ausstatten? Oder bevorzugen Sie eine fertig montierte Outdoorküche, die Sie sofort nach der Lieferung einweihen können? Im nächsten Abschnitt stellen wir die verschiedenen Arten von Outdoorküchen im Detail vor.

  3. Aus welchem Material soll Ihre Outdoorküche bestehen? Wählen Sie eine Outdoorküche aus einem Material, das sich für den Gebrauch im Freien eignet. Achten Sie dabei besonders darauf, dass Schrauben und Anschläge die richtige Stahlqualität haben und nicht rosten. Outdoorküchen aus 304 SS Stahl sind zu bevorzugen, da diese gegen Sturm und Regen beständig sind.

  4. Für viele der wichtigste Teil der Outdoorküche: der Grill. Bevorzugen Sie einen klassischen Gaskrill, Holzkohlegrill oder Kamado-Grill oder hätten Sie doch lieber eine Kombination aus Gas- und Holzkohlegrill?

  5. Möchten Sie ein ganzes Essen im Freien zubereiten können oder ist Ihnen grillen und spülen am wichtigsten? Entscheiden Sie, wie viel Arbeitsfläche für Ihre Wünsche und Bedürfnisse nötig ist!

  6. Ist ein Anschluss für Strom und fliessendes Wasser vorhanden? Wenn Sie nicht vorhaben, die Outdoorküche direkt am Haus und in der Nähe eines Anschlusses zu platzieren, kontaktieren Sie einen autorisierten Installateur und einen Elektriker!

  7. Schützen Sie die Outdoorküche bei ungünstigen Witterungsbedingungen, vor allem den Winter über. Investieren Sie in eine hochwertige Abdeckung, die gegen Feuchtigkeit und Wind beständig ist. Freistehende Outdoorküchen sind normalerweise mit Rollen ausgestattet und können im Winter einfach in die Garage gerollt werden kann.

Mehr Informationen zur Installation und zum Bau Ihrer Outdoorküche finden Sie unter Planung. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter!


Welche Outdoorküche passt zu Ihnen?

Sie haben beschlossen, in eine Outdoorküche zu investieren, aber sind sich unsicher, welche Outdoorküche am besten zu Ihnen passt? Outdoorküchen lassen sich auf mehrere Arten „bauen“ und können deshalb ideal auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt werden. In unserem Sortiment finden Sie zwei Arten von Outdoorküchen: Integrierbare Outdoorküchen und freistehende Moduloutdoorküchen.


Integrierbare Outdoorküche

Falls Sie Ihre Outdoorküche von Grund auf selbst bauen möchten, ist eine Einbau-Outdoorküche die richtige Wahl. Den Korpus der Outdoorküche designen und fertigen Sie selbst, während Sie bei uns die benötigten Einbaumodule finden. Sie entscheiden, wie umfangreich Ihre integrierbare Outdoorküche sein soll, aber bedenken Sie, dass die Erweiterung von Einbau-Outdoorküchen mit weiteren Modulen nicht ganz unkompliziert ist. Sie sollten also von Anfang eine gute Vorstellung der von Ihnen gewünschten Funktionen haben. Eine klassische Einbau-Outdoorküche besteht aus einem Grill, ein oder mehreren Schränken sowie einem Seitenbrenner, auf dem Sie Beilagen kochen und braten können. Wir haben Ihnen einige Einbau-Outdoorküchen im fertigen Paket zusammengestellt, die Sie zur Inspiration nutzen können. Wichtig! Vergessen sie nicht die notwendigen Lüftungsgitter einzuplanen!

Freistehende Outdoorküche

Sind Sie auf der Suche nach einer Outdoorküche, die fertig montiert geliefert wird und sofort bereit zum Einsatz ist? Freistehende Outdoorküchen bestehen aus verschiedenen Modulen, die beliebig zusammengesetzt und ausgetauscht werden können. Modullösungen können auch im Nachhinein mit unendlich vielen Modulen erweitert werden. Minimaler Aufwand für maximalen Effekt!

Bei uns finden sie ausschliesslich Module, die mit Rollen ausgestattet sind, und so problemlos bewegt werden können. Wählen Sie eines unserer fertigen Modulpakete oder stellen Sie sich ihre freistehende Outdoorküche aus einzelnen Modulen zusammen!

Entwerfen Sie Ihre Outdoorküche in richtigen Gartenumfeld!

Fällt es Ihnen schwer sich ein fertiges Ergebnis vorzustellen oder sind Sie vielleicht unsicher, welche Outdoorküche speziell zu Ihrer Umgebung zuhause passt? Kein Problem! Nutzen Sie unser speziell abgestimmtes 3D-Tool, mit dem Sie Ihre Outdoorküche im richtigen Gartenumfeld in aller Ruhe visualisieren, planen und bauen können. Es geht problemlos und einfach, und Sie können hier Module und Funktionen nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen selbst zusammenstellen. Das 3D-Tool um loszulegen und Ihre Outdoorküche zu gestalten, finden Sie hier.


Bestandteile einer Outdoorküche

Egal, wie minimalistisch oder ausladend Sie Ihre Outdoorküche ausstatten möchten, die Auswahl an Funktionalitäten kann schnell überwältigend wirken. Wir haben die grundlegenden Bestandteile von Outdoorküchen für Sie in Kategorien zusammengefasst und erklärt:





FAQ

Das Outdoorküchen im Freien platziert werden macht die richtige Materialwahl umso wichtiger. Das Material sollte haltbar sein und verschiedenen Witterungen standhalten. Die meisten Outdoorküchen bestehen aus 304 SS Edelstahl, so auch der Grossteil unserer Produkte.

304 SS Stahl ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Er ist widerstandsfähig gegen Korrosion in z. B. Süßwasser und temperaturbeständig bis 925 Grad. 304 SS Stahl ist nicht magnetisch, weshalb er weder Schmutz noch Partikel anzieht und sich deshalb leicht sauber halten lässt – ideal zur Verwendung in der Küche und in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Hygiene.

Alle Fragen zum Thema Standortwahl für Outdoorküchen finden Sie in unserem Ratgeber Outdoorküche bauen.




Kundendienst

Montag-Freitag:
09:00 - 17:00 Uhr

Planen Sie Ihre Outdoorküche!